Offizielle Einweihung des Trafoturm am Ziegelleiteich in Steinfeld

Endlich ist es offiziell!

 

Der Trafoturm am Ziegelleiteich wurde offiziell eingeweiht. Vertreter der Presse und der Gemeinde Steinfeld, sowie ehrenamtliche Helfer waren anwesend.

 

Wir danken nochmals Martin Witte, Lars Klostermann und Alfons Völkerding für Ihre tatkräftige Unterstützung. Ohne sie wäre der Turm nicht so schön geworden. Ebenfalls möchten wir uns bei der Gemeinde Steinfeld und bei Johannes Geers von der Innogy für die tolle Zusammenarbeit bedanken. 

 

Trafoturm am Ziegelleiteich

Den Trafoturm am Ziegelleiteich haben wir im Jahr 2017 übernommen. Auch ihn haben wir mit Unterstützung der RWE Innogy mit Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten für Vögel und Fledermäuse ausgestattet. 

Ausserdem nutzen wir ihn für unsere monatlichen Treffen und für unsere Kindergruppe. 

Vorher  -> Nachher


Trafoturm in Holthausen

In Holthausen wurde 2014 mit freundlicher Unterstützung der RWE ein Trafoturm mit Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten für Vögel und Fledermäuse ausgestattet. Einige Kästen wurden schon im ersten Jahr bezogen - Rotkehlchen, Meisen, Feldsperling und Stare waren zu Gast.

Offizielle Einweihung des neu ausgestatteten Trafoturms in Holthausen (von li. nach re.:)

Jutta Alberts, Alexandra Walker, Johannes Geers (RWE), Ludger Frye (NABU Kreisgruppe)

Einer der ersten Bewohner am Trafoturm: Rotkehlchen vor Halbhöhle